Den richtigen Kinderwagen zu finden, ist für werdende oder frischgebackene Eltern nicht einfach. Das beinahe unüberschaubare Angebot an unterschiedlichsten Modellen erleichtert die Suche nicht unbedingt.
Deshalb ist es klug, sich bereits vor dem Kauf mit verschiedenen Fragen zu beschäftigen, um genau den Kinderwagen zu finden, der alle Ansprüche der Eltern und auch des Babys erfüllt.

Welche Arten von Kinderwägen gibt es?
Grundsätzlich werden zwei verschiedene Modelle angeboten. Für den Anfang eignet sich am besten der sogenannte Kombikinderwagen, der mit dem Kind mitwächst und durch einfachen Umbau vom Säuglings- bis zum Kindergartenalter verwendet werden kann. Bis das Kind in der Lage ist, selbstständig zu sitzen, liegt es in der Schale oder Tragetasche, die später gegen einen Sportaufsatz getauscht werden. Bei einigen Modellen besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Autoschale mittels Adapter auf dem Gestell zu fixieren.
Ist das Kind schon etwas älter und nicht mehr so sehr auf einen Kinderwagen angewiesen, wird der Kombikinderwagen oft gegen einen Buggy eingetauscht, da dieser kleiner, wendiger und vor allem besser zu verstauen ist.

Worauf ist beim Kauf zu achten?
Vor dem Kauf sollte bereits klar sein, in welchen Situationen der Kinderwagen grundsätzlich Verwendung finden wird. Bei hauptsächlichem Gebrauch in der Stadt bietet sich ein leichtes, wendiges Modell mit schwenkbaren Vorderreifen an, während sich Kinderwägen mit großen Reifen eher für den Einsatz in unwegsamerem Gelände eignen.
Auch die Größe und das Gewicht des Kinderwagens können wichtige Kriterien beim Kauf sein. Muss er in einen kleinen Aufzug passen oder wird er oft über Stiegen getragen? Passt er gut durch die Türen öffentlicher Verkehrsmittel? Lässt er sich einfach zusammenklappen und auch leicht im Kofferraum des Autos verstauen?
Bestimmte Extras, wie etwa der Schwenkschieber, mit dessen Hilfe die Sitzrichtung des Kindes schnell und unkompliziert geändert werden kann, erleichtern den Gebrauch im Alltag enorm.
Auch die Größe des Einkaufskorbes sollte vor allem von Eltern, die oft mit dem Kinderwagen unterwegs sind, beachtet werden.

In jedem Fall ist es aber ratsam, den Kinderwagen bereits vor der Geburt zu kaufen, denn viele gefragte Modelle, wie etwa ein Teutonia Kinderwagen können lange Lieferzeiten haben, vor allem, wenn ein bestimmtes Design gewünscht ist.