Bildergebnis für movavi video editorWie lange warten junge Eltern auf die ersten Schritte vom Nachwuchs! Tagelang, wenn nicht sogar wochenlang laufen wir unseren Kleinkindern mit dem Smartphone hinterher, während sie über den Boden krabbeln oder sich mühsam an Möbeln noch oben ziehen. Um gar keinen Preis möchten wir diesen wichtigen Entwicklungsschritt verpassen, auch nicht mit der Kamera.

 

 

Wie schön ist es, wenn wir uns in ein paar Jahren die Laufanfänge des Kindes anschauen! Aber so erhebend der Moment dann auch ist: Niemand möchte sich durch stundenlange Videoaufnahmen wühlen, auf denen rein gar nichts passiert. Mit dem passenden Video Editor können auch die privaten Aufnahmen in wenigen Schritten zusammengeschnitten werden.

 

Schritt 1: Video Editor auswählen 

Ein bewährtes Programm zum Videoschneiden ist der Movavi Video Editor. Er lässt sich sowohl für Mac und Windows herunterladen und sofort starten. Der Video Editor ist leicht verständlich aufgebaut, so dass es kein überragendes technisches Wissen braucht. So können auch Anfänger sofort die Familienvideos bearbeiten.

 

Schritt 2: Videomaterial schneiden 

Das zu bearbeitende Video wird einfach hochgeladen, worauf es in der Zeitleiste erscheint. Nun kann der Nutzer das Video durchlaufen lassen und sofort die Stelle markieren, aber der ein Teil des Videos herausgeschnitten werden soll. So können die ersten drei Stunden Laufversuche vom Sprössling schon einmal eliminiert werden, damit das Video an der spannenden Stelle wieder einsetzen kann.

 

Schritt 3: Abspeichern oder weiterbearbeiten 

Sind die unnötigen Längen mit dem Video Editor Programm herausgeschnitten, kann es ganz einfach in einem beliebigen Format abgespeichert werden. Der Movavi Video Editor bietet noch einige Specials, mit denen beispielsweise die Übergänge zwischen den einzelnen Videoszenen gestaltet werden können. Außerdem können dem Video Beschriftungen hinzugefügt werden - wie wäre es mit netten Kommentaren zu den Lauflernfähigkeiten des Nachwuchses? Mit den vielen Funktionen machen Sie Ihr Familienalbum zu einer schönen Erinnerung für die ganze Familie, probieren Sie es aus!

 

Bildrechte: movavi.de