Liebe Eltern -  kennen Sie das:
Ihr Kind fängt an zu krabbeln, zu laufen, wächst heran und schon ist ein Jahr vorbei. Haben Sie diese fantastischen Momente unbändiger Freude über all dies Neuerlernte und Neuentdeckte festgehalten, ein paar Fotos gemacht? Nein? Wie schade! Diese Momente sind so wertvoll und einmalig.

Nehmen Sie sich doch die Zeit, auch wenn Sie jetzt sagen - da ist keine - fünf Minuten finden sich immer, um ein paar Momente für die Zukunft aufs Papier zu bannen - Sie werden sich später sehr darüber freuen!

Ich möchte Ihnen nun ein paar Tips vermitteln, auf was Sie beim Fotografieren Ihres Kindes achten sollten:
  • Halten Sie das Alltägliche fest, so wie es ist. Stellen Sie keine Situationen - das wirkt meist künstlich und verkrampft
  • Fotografieren Sie Ihr Kind auf den Armen Ihrer/s Partnerin/s. Beim Essen, Trinken, spielen.....
  • Nehmen Sie den Fotoapparat einfach auf Ausflüge mit - zum Spazieren gehen, in den Zoo - Kinder spielen z. Bspl. gerne im Laub, sind fasziniert von allen neuen Dingen - suchen Sie diese Momente der Begeisterung
  • Spielplätze sind Schatztruhen für entspannte Fotos Ihres Schützlings; machen Sie ein paar Fotos beim spielen im Sand, auf der Schaukel, beim Rutschen, im Spiel mit anderen Kindern - möglichst unbemerkt
Technische Tips:
  • Im allgemeinen empfiehl sich eine einfache Kamera mit einem Zoom zwischen 35 - 80 mm
  • Benutzen Sie den Zoom um Details einer Situation zu finden (z. Bspl. nur das Gesicht)
  • Machen Sie möglichst keine Fotos mittags bei Sonnenschein, wählen Sie Schatten oder Halbschatten, sonst werden die Kontraste zu stark, die Farben ohne Tiefe
  • Fotografieren Sie nicht gegen das Licht, sondern "mit dem Licht", sonst haben Sie die Gefahr von Überstrahlungen oder Überbelichtungen
  • Wenn Sie Ganzkörperfotos machen, achten Sie darauf das die Füße mit auf dem Bild sind
Bei der Filmwahl gilt im Allgemeinen:
  • 100 ASA für Außenaufnahmen, 200 ASA für Innenaufnahmen
  • Filme von Kodak sind sehr farbintensiv, Filme von Agfa eher farbneutral/wirklichkeitsgetreuer
Sicher gäbe es noch viel mehr hinzuzufügen, aber ich denke, wenn Sie diese Tipps beachten können Sie gute und schöne Resultate erzielen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Fotografieren Ihrer Kleinen und grüße Sie herzlich
Ihre

Idana Blüml

Text von: I D A N A  B L Ü M  L, FOTOGRAFIE


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
München
0170 / 967 30 30
089/ 44 21 89 74
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!