Bezaubernde Geburtskarten selbst online gestalten

Wie die Geburtskarte etwas ganz besonderes wird

Baby als Motiv für die eigene Geburtskarte
Das eigene Baby ist das perfekte Motiv, wenn man seine Geburtskarten selbst online gestalten möchte / Foto: Tatyana Vyc Shutterstock.com

Wer kreativ sein möchte, wenn das erste oder auch ein weitere Geschwisterchen auf die Welt kommt, kann auf den jeweiligen Online Seiten die Geburtskarten selbst online gestalten. Der kleine Schatz wird sich später einmal freuen, wenn er die liebevoll gestaltete Karte zur Geburt sieht. Ob originell, klassisch oder romantisch: Für jeden Geschmack bieten die Online-Seiten die perfekte Geburtskarte.

Die besondere Karte zur Geburt

Wird es ein Mädchen? Oder ein Junge? Kreativität und Einfallsreichtum sind gefragt, bei den besonderen Geburtskarten. Auch der Vintage-Stil ist derzeit beliebt. Die Karte kann dem Geschlecht entsprechend rosa oder hellblau oder auch schwarz-weiß sein. Auch eine Origami-Faltkarte sieht wunderschön aus, wenn der Sprössling geboren ist. Die Tierillustration wirkt anmutend und eine geprägte Schrift verleiht dem Ganzen Tiefe. Auch mit Bändchen kann gearbeitet werden. Egal ob mit oder ohne Foto, das Blanko-Modell oder das individuelle Design: Die Grafiker auf den Karten-Webseiten bieten eine Vielfalt an Vorlagen an.

Die Online-Tools helfen bei der Gestaltung

Danke der Online-Tools kann der Kunde selbst kreativ werdem. Individualität ist gefragt und mit der Vielzahl an Vorlagen wird jede Karte anders. Geburtskarten für Mädchen, Geburtskarten für Jungen oder auch Geburtskarten für Zwillinge oder andere Mehrlingsgeburten. Wer gleich eine doppelte Portion Glück erwartet oder mehrere Babys, wird mit den Online-Tools tolle Ideen aufs Papier zaubern können.

Niedliche Babys auf den Geburtskarten

Auch eigene Fotos können dank der Online-Funktionen aufs Papier gebracht werden. Alle Motive, die angeboten sind, können mit einem entzückenden Foto des kleinen Lieblings kombiniert und geschickt in Szene gesetzt werden. Die Geburtskarten werden so unkompliziert und gestaltet und das mit den eigenen Ideen. Der Papa und die Mama können sich so schon vor der Geburt, falls das Geschlecht bekannt ist, Gedanken machen über die Gestaltung. Sonderwünsche werden gratis erledigt. Der perfekte Service des Grafik-Studios begeistert die Eltern.

Bezaubernde Babykartenmotive

Die bezaubernden Babykartenmotive machen einfach Freude. Ein schwarz-weißes Foto des Babys kombiniert mit einem edlen Spruch zur Geburt ist nur eine Variante, den Neuankömmling anzukündigen. Auch die Aufschrift “Oh wie süß!” kann mit dem schönsten Foto des Kindes und liebevoll gezeichneten kleinen Tierfiguren beispielsweise an alle Empfänger adressiert werden. Mit einer Klappkarte können auch Einleger verschickt werden, wie ein rosa Bändchen oder ein Mini-Babyschuh aus Pappe. Wer das Geschlecht des Kindes noch nicht weiß, kann Farben wir lila, gelb oder hellgrau wählen und somit neutral bleiben und dennoch alles vor der Geburt vorbereiten. Nachdem das Baby dann das Licht der Welt erblickt hat, können die Eltern auf Ihre liebevoll vorbereiteten kreativen Ideen zurückgreifen und nur noch die aktuellen Daten wie Namen, Geburtsdatum und aktuelles Foto einfügen.

Fazit:

Eine online selbst gestaltete Geburtskarte hat eine ganz persönliche Note. Mit der Hand der Eltern und der Baby Hand oder auch dem kleinen Füßchen in der Hand der Mama, lassen sich bezaubernde Fotos kreieren. Die Eltern können liebevoll selbst mit Stickern, Online-Motiven und anderen Tools diesen Service mit meine Karten nutzen. Wunderschöne Karten entstehen, die einen ganz besonderes Ereignis im Leben der Eltern und des Babys zeigen: den speziellen Tag der Geburt.