Freitag, 25 Juni, 2021

Der 1. Kindergeburtstag mit Freunden: Glückliche Kinder – entspannte Eltern!

So wird der erste Kindergeburtstag perfekt!

Was ist der schönste Tag im Jahr? Für jedes Kind der eigene Geburtstag! Was bringt die meisten Eltern ins Schwitzen? Die Geburtstagsfeier für den kleinen Liebling mit den Freunden auszurichten! Besonders beim ersten Mal stehen viele Mamis und Papis vor einer großen Herausforderung. Doch mit guter Planung und pfiffigen Ideen wird das Fest zum großen Erfolg. Freuen Sie sich schon auf das Danach: Besonders die Jüngsten sind die dankbarsten Gäste und werden das Fest mit leuchtenden Augen verlassen!

Gute Planung – sicherer Ablauf

Die erste Frage: Wen sollen wir einladen? Besprechen Sie das mit Ihrem Kind. Als Faustregel gilt: so viele Kindergeburtstagsgäste wie Lebensjahre. Überlegen Sie, ob es angebracht ist, auch die Eltern mit einzuladen. Die kleinen Gäste sollen sich wohlfühlen und manche brauchen bei der ersten Einladung zum Kindergeburtstag noch den sicheren Anker von Mami oder Papi. Sie können sie ja geschickt als Ihre Assistenten in die Feier mit einbauen. Oder sie einfach bitten, Fotos zu machen. So ist allen geholfen.

Die zweite wichtige Überlegung: Wo soll die Feier stattfinden? Es kommt darauf an, wie groß die eigene Wohnung ist und in welcher Jahreszeit das Fest stattfindet. Ist es auch möglich, die Party im Freien zu machen? Wenn das geklärt ist, kann man mit der eigentlichen Planung loslegen.

Mottoparty: Piraten, Einhörner & Co

Ist das Motto für die Feier erst festgelegt, lässt sich vieles leichter umsetzen. Wird es eine Einhornparty? Dann muss natürlich das Tier in Regenbogenfarben auf der Einladung glänzen. Ist das Thema Weltraum gewählt, lächelt uns das Geburtstagskind auf der Einladung vielleicht aus einem Astronautenanzug entgegen.

Es gibt viele Möglichkeiten, ganz individuell mit einem Foto Ihres Lieblings

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten wie man z.B. mit einem Foto Ihres Lieblings schöne und passende Geburtstagskarten gestalten kann. Auch die Tisch- und Raumdekoration wird auf das Thema abgestimmt. Servietten, Tischkärtchen, Luftballons, alles entführt die Gäste in die gewählte Fantasiewelt.

Spiele, Spiele, Spiele

Was erwarten sich Kinder bei jeder Geburtstagsfeier: Torte & Spiele! Vielleicht fürchten Sie sich schon davor, die Kinder so lange an der Stange zu halten? Kein Problem, ein paar Spiele-Klassiker, eine kleine Bastelarbeit und die Stunden gehen schnell vorbei. Haben die Partygäste Spaß an den Spielen, so wird ein unkontrolliertes Durcheinander verhindert.

Sie müssen nichts Neues erfinden: Kinder lieben das, was sie schon kennen. Zu den Klassikern zählen die Reise nach Jerusalem, Topfschlagen und die Schatzsuche. Besonders beliebt sind Spiele, bei denen es eine Kleinigkeit zu gewinnen gibt. Doch aufgepasst, je kleiner die Kinder, desto wichtiger ist es, dass dabei niemand zu kurz kommt. Eine kleine Belohnung fürs Mitmachen hat sich doch jeder verdient!

Kuchen & Co

Auch wenn bei vielen Kindern vor lauter Spielen der Hunger ausbleibt, für Essen und Trinken muss gesorgt sein. Ob es eine bunte Geburtstagstorte oder Muffins gibt, können Sie mit dem Geburtstagskind entscheiden. Spannend wird es, wenn die Gäste ihr Essen selbst zubereiten. Wollen Sie Muffins machen und die lieben Kleinen dürfen sie selbst mit bunten Perlen, Schokolinsen oder Gummibärchen verzieren? Eis oder Waffeln eignen sich ebenfalls dafür. Richtig bunt wird es, wenn jedes Kind ganz nach eigenem Geschmack mit klein geschnittenem Obst sein Spießchen kreiert. Zum Schluss wird es noch in heiße weiße oder dunkle Schokolade getaucht!

Ein absoluter Renner bei den Kleinen sind bunte Getränke. Zu einer Farbenparty lassen sich herrlich Säfte mit Lebensmittelfarbe mischen und neue Farbkreationen entstehen! Aber aufgepasst, es dürfen immer nur 2 oder 3 Farben gemischt werden, damit das Getränk noch lecker aussieht. Verziert werden diese farbigen Cocktails mit Obst, Strohhalm und Schirmchen.

Ende gut – alles gut

Mit einer guten Planung kann nichts mehr schiefgehen. Führen Sie die Kinder spielerisch durch die Feier. Ein vorgegebenes Thema schafft Klarheit und motiviert die Gäste zum Mitmachen. Bereiten Sie genug Spiele vor und seien Sie flexibel. Kommt ein Spiel nicht an oder bemerken Sie, dass die Kinder das Bedürfnis haben, einfach frei zuspielen, seien Sie offen dafür! Wenn beim Abholen die Gäste ihren Eltern glücklich und müde in die Arme fallen, dann war es ein gelungenes Geburtstagsfest!

Ähnliche Artikel

Beliebte Themen

AKTUELLE BEITRÄGE