Donnerstag, 30 Dezember, 2021

Omas Ausstecherle: Das beste Rezept für Plätzchen Ausstecher!

Omas Ausstecherle Rezept: So gelingen die leckeren Ausstecher Plätzchen immer!

Schnelle und einfache Ausstecher Plätzchen wie bei Oma an Weihnachten? Die sind total einfach und das Ausstecherle Rezept ist ein Spaß für die ganze Familie, denn es geht schnell und es ist nicht zu anspruchsvoll. Außerdem kann man das Rezept nach eigenen Wünschen abändern – ob ihr statt hellen Plätzchen lieber dunkelbraune Ausstecherle mit Kakao backt, oder ob ihr statt Zuckerguss lieber einen leckeren Schokoüberzug oder nur Eigelb für den Glanz benutzt – das ist völlig egal. Das Grundrezept ist immer das gleiche! Viel Spaß mit Omas Ausstecherle Rezept für die leckeren Ausstecher Plätzchen in der Vorweihnachtszeit!

Ausstecherle Rezept (Omas Ausstecher Plätzchen)

Für den Ausstecherle Teig brauchst du:

125 g kalte Butter
200 g Weizenmehl (Type 405)
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (Gr. M)
ein bisschen Mehl für die Teigverarbeitung

Für die Deko der Ausstecher Plätzchen brauchst du:

2 EL Zitronensaft oder Wasser
6 EL Puderzucker
Lebensmittelfarbe nach Wunsch
verschiedene Zuckerstreusel

Außerdem brauchst du für die Ausstecherle:

Backpapier
Plätzchen Ausstecher Formen
Backpinsel 

Ausstecher Plätzchen Rezept

Schritt 1: 125g Butter, 200g Mehl, 100g Zucker, 1Päckchen Vanillezucker und 1 Ei zu einem Ausstecherle Teig verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen zum abkühlen. 

Schritt 2: Den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze voheizen oder alternativ auf 160 Grad Umluft. 

Schritt 3:  Nun den Ausstecher Plätzchen Teig auf der Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen (Falls er am Teigausroller kleben bleibt, einfach ein bisschen Mehl auf den Teig streuen.) Nun mit den Ausstecher Formen Plätzchen ausstechen und auf das Backpapier das auf dem Backblech liegt, legen. Nun die Ausstecherle 7-10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. (Falls ihr 2 Bleche gleichzeitig drin habt, verlängert sich die Backzeit von diesem Ausstecherle Rezept um ein paar Minuten) Anschließend die Ausstecher Plätzchen aus dem Ofen holen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 4:  Nun 2 EL Zitronensaft oder Wasser mit 6 EL Puderzucker verrühren und nach belieben einfärben. Mit einem Backpinsel oder einem Teelöffel wird nun die Masse auf den Plätzchen verteilt und sofort mit bunten Streuseln verziert.  Wenn das ganze getrocknet ist, sind die Ausstecher Plätzchen fertig.

Tipp: Zur Aufbewahrung die Ausstecher in einer Keksdose verstauen, so werden sie nicht hart. Wir hoffen, das Ausstecherle Rezept hat euch gefallen und die Plätzchen schmecken so gut, wie früher bei Oma.Schon gelesen? Waffeln backen mit Kindern: Rezept & Tipps

Ähnliche Artikel

Beliebte Themen

AKTUELLE BEITRÄGE