Donnerstag, 6 Mai, 2021
Home Finanzen

Finanzen

Das richtige Zuhause für die junge Familie finden

Kündigt sich Nachwuchs an, stellen sich die meisten jungen Eltern die Frage nach dem geeigneten Zuhause für ihre Familie. Denn während die gemeinsame Zwei-Zimmer-Wohnung in der Großstadt für zwei junge Erwachsene perfekt war, bietet sie einer Familie einfach viel zu wenig Platz. Und die meisten Eltern wünschen sich Freiräume für Kinder, die eine zugebaute Großstadt einfach nicht bieten kann.

Umzug in ein neues Leben

Viele Kinder ziehen in ihrem jungen Leben nicht selten mehr als einmal um, meistens aus beruflichen oder privaten Gründen der Eltern. Auch wenn sie sich später nicht mehr so genau daran erinnern können werden, machen sie während dieser Zeit viel durch. Wenn ein Umzug bevorsteht, werden sie aus ihrer natürlichen Umgebung gerissen und leiden unter dem Dauerstress von Mutter und Vater, weil sie ständig nervös durch die alte Wohnung laufen, das Telefon permanent klingelt und der Alltag plötzlich nicht mehr wie gewohnt abläuft. Das verunsichert viele Kinder immens, weswegen Eltern besonders achtsam mit ihnen umgehen sollten.

Elterngeld beantragen!

Das Elterngeld bleibt eine wichtige Unterstützung für Familien nach der Geburt eines Kindes. Das Elterngeld fängt einen Einkommenswegfall nach der Geburt des Kindes auf. Für die Mehrheit der Elterngeldberechtigten ändert sich nichts.Das Elterngeld wird an Väter und Mütter für maximal 14 Monate gezahlt; beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen.

Versicherungen

Kranken- und Pflegeversicherung Wird ein Arbeitsverhältnis z.B. wegen Krankheit, Schwangerschaft oder Elternzeit unterbrochen, bleibt die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung bestehen (§ 192 SGB), ohne...

Beliebte Themen

Aktuelle Beiträge