Weiterführende Ideen

Besonders gerne „erleben“ Kinder ihre Geschichte aus dem Buch, Fernseher oder der Kassette. Hierzu dienen Rollenspiele (Nachspielen einzelner Szenen oder der ganzen Story), Mal- und Bastelangebote, welche am Thema angelehnt sind (z.B. Buch: “Pit und Pat“ – basteln von Pinguinen, Eisschollen aus Styropor, Aquarellbild), Ausflüge (z.B. zum Schloß Neuschwanstein nach Ritterfilmen, Dornröschen etc.) oder auch Bewegungsspiele die an das Thema erinnern (Bibi Blocksberg wäre im Versteinert-Spiel unbenannt als Hexenspiel präsent, Piratenleben wäre auf einem Spielplatz mit Schiff nachzuspielen).

Oft gibt es zu Filmen das Buch zum Film, zu Büchern gibt es oftmals eine Hörspiel- oder Lieder-CD, manchmal gibt es auch CD-Roms oder Gesellschaftsspiele als weitere Medien, die eine gute Ergänzung sind, da sie Kinder und Eltern weiter in das Thema einführen.