Muttertag: Tolle Geschenke vom Baby für die Mama!

Tipps für ein Muttertagsgeschenk vom Baby!

Muttertag Geschenke vom Baby
Muttertag Geschenke vom Baby / Foto: Alina Demidenko Shutterstock.com

Deine Partnerin, Schwester oder Freundin hat ein Baby und feiert ihren ersten Muttertag? Klar, das Baby kann der Mama noch nicht selbst ein Muttertagsgeschenk machen, da muss jemand nachhelfen. Wir verraten dir ein paar tolle Ideen für Geschenke zum Muttertag vom Baby!

Tolle Bücher für die Mama!

Es gibt einige Bücher, die die Liebe zwischen Mama und Kind thematisieren!  Für ca. 5 Euro findest du z.B. hier ein schönes Buch namens “Ich hab dich lieb, Mama”. Auch personalisierte Bücher gibt es. Wie z.B. hier das Buch “Ich habe dich so lieb, Mama” für ca. 28 Euro. Da kann man das Aussehen und die Namen der Figuren im Buch selbst bestimmen (Achtung, es hat eine längere Lieferzeit)! Diese Bücher kann Mama dann mit ihrem Baby lesen!

Baby-Fußabdruck zum Muttertag

Mach mit dem Baby einen süßen Hände- oder Fußabdruck für die Mama. Entweder machst du den Salzeig selbst (hier ein Rezept) oder kaufst eine Mischung z. B. hier bei Babywalz. Über dieses Geschenk freut sich wohl jede Mutter am Muttertag!

Ein Brief für Mama!

Auch eine schöne Idee für ein Muttertagsgeschenk: Schreib im Namen des Babys einen lieben Brief. Erzähle aus der Sicht des Babys, wie die Schwangerschaft, die Geburt und die ersten Monate im Leben mit der Mama waren. Diesen Brief wird die Mama sicher immer wieder lesen und er versteckt sicher tolle Erinnerungen, die man ohne den Brief total vergessen hätte.

Die Muttertagsblumen!

Nicht ganz so einfallsreich aber immer wieder schön: Schenk der Neu-Mama einfach ein paar schöne Blumen und schreib als Absender den Namen ihres Babys drauf. Auch damit kannst du ihr eine tolle Freude machen. So wird der Muttertag für die Mama von Baby unvergesslich!