Freitag, 25 Juni, 2021
Home Thema Untersuchung

Thema Untersuchung

U1 bis U9: Die neun U-Untersuchungen!

So wie Ihr und Euer Ungeborenes in der Schwangerschaft Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen solltet, solltet Ihr auch nach der Geburt die Früherkennungs-Untersuchungen für Euer Kind wahrnehmen. In bestimmten Zeitabständen wird Euer Kind vom ersten Lebenstag bis zum sechsten Lebensjahr neunmal untersucht, um eventuelle Fehlentwicklungen oder Krankheiten frühzeitig zu erkennen, behandeln und eventuell heilen zu können. Die Kosten der Untersuchungen tragen die Krankenkassen.

 

APGAR-Zahl-Test beim Baby nach der Geburt!

Unmittelbar nach der Geburt wird am Neugeborenen der Apgar-Test durchgeführt. Er ist benannt nach der Anästhesistin Virginia Apgar, die ihn enwickelt hat.

Beliebte Themen

Aktuelle Beiträge