Freitag, 25 Juni, 2021
Home Baby Stillen

Stillen

Stilltipps

Vor allem drei Dinge sind besonders wichtig, damit das Stillen klappt:

  • Die richtige Technik
  • Ausreichend Zeit
  • Eine entspannte Atmosphäre

Stillvorbereitung

Während der Schwangerschaft bereitet sich das Baby auf seine neue Nahrungsquelle vor, indem es Saugen übt, am Daumen lutscht und Fruchtwasser trinkt. Auch der...

Tipps

Die meisten stillenden Berufstätigen gehen folgendermaßen vor: Das Baby wird morgens und abends bzw. nachts gestillt. Während des Tages pumpt die Frau in der Arbeit in bestimmten Zeitabständen ihre Muttermilch ab und hält sie in Kühlbox oder Kühlschrank frisch. Diese tagsüber gewonnene Milch wird dann zu Hause eingefroren oder innerhalb der nächsten drei Tage von den Betreuungspersonen an das Baby verfüttert.

Allgemeines

Stillen und Beruf Hinsichtlich der Ernährung hat ein Umdenken stattgefunden: Der Trend geht zu möglichst natürlichen Ernährungsmethoden für Babys und Kleinkinder. Die Empfehlung der Weltgesundheitsbehörde...

Stillen

Stillen ist das Selbstverständlichste, Schönste, Praktischste und Günstigste für Mutter und Baby. Wenn die ersten Anfangsschwierigkeiten überwunden sind, kann man als Mama feststellen, wie...

Ernährung für Stillende

Wenn Ihr stillt, habt Ihr wie schon in der Schwangerschaft einen erhöhten Nährstoffbedarf. Eure Ernährung ist die Grundlage für die Muttermilch. Ihr benötigt ca. 650 kcal mehr am Tag und der Bedarf an Nährstoffen ist erhöht. Ihr benötigt vor allem mehr: Calcium, Eisen, Jod, Zink, Vit A, Vit D, Vit E, Vit B1, B2, B6, B12 Vit C und Folsäure.

Trinkwasser

Ist (Münchner) Trinkwasser für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet?

Beliebte Themen

Aktuelle Beiträge