Sonntag, 18 Februar, 2024

Die coolsten Garten-Gadgets für Kinder!

Spaß, Spiel und Abenteuer: Sieben inspirierende Garten-Gadgets für Kinder!

Welche Spielgeräte für den Garten kommen bei Kindern gut an und für welches Alter sind sind sie geeignet? Wir stellen 7 tolle Gadgets für den Sommer vor. 

Sandkasten

Der Sandkasten ist ein echter Klassiker unter den Gartenspielzeugen und eignet sich besonders gut für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren – also eine sehr lange Zeitspanne. Es gibt verschiedene Formen, Größen und Materialien, aus denen Sandkästen gefertigt werden können, wie zum Beispiel Kunststoff, Holz oder sogar recycelte Materialien. Einige Sandkästen verfügen über zusätzliche Features wie Abdeckungen oder integrierte Sitzbänke, die das Spielen noch komfortabler gestalten. Günstige Modelle gibt es schon zwischen 15€ – 58€.

Matschküche

Die Matschküche ist ein Gartenspielzeug, das die Kreativität fördert und ideal für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren geeignet ist. Eine Matschküche besteht aus verschiedenen Elementen wie Herdplatten, Spüle und Arbeitsfläche, auf denen die Kinder mit Wasser, Sand und Naturmaterialien experimentieren können. Matschküchen gibt es in unterschiedlichen Designs und Materialien, sodass sie sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden können.

Baumschaukel

Eine tolle Möglichkeit um den Garten in einen Abenteuerspielplatz zu verwandeln sind Baumschaukeln. Sie eignen sich für Kinder ab 3 Jahren. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wie beispielsweise als klassische Brettschaukel, Nestschaukel oder Reifenschaukel. Vorraussetzung ist, im Garten gibt es einen geeigneten Baum. Wichtig ist es, bei der Installation auf die Sicherheit zu achten und die Schaukel an einem stabilen Ast zu befestigen.

Spielhaus

Für Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren ist ein Spielhaus ein toller eigener Rückzugsort im Garten. Es gibt eine Vielzahl an Designs, Größen und Materialien, wobei Holz- und Kunststoffhäuser am häufigsten vorkommen. Einige Minispielhäuser sind mit weiteren Spielmöglichkeiten ausgestattet, wie zum Beispiel einer Rutsche oder einem kleinen Klettergerüst. Außerdem kann man darin gut die ganzen Spielsachen verstauen.

Planschbecken

Das macht Spaß: Ein Planschbecken ist der perfekte Weg, um Kinder an heißen Sommertagen abzukühlen. Es eignet sich für Kinder ab 1 Jahr, wobei ältere Kinder in größeren Becken mehr Spaß haben. Planschbecken gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Materialien, sowie mit unterschiedlichen Funktionen wie Wasserrutschen, Sprinklern oder Spielzeugen.

Trampolin

Trampoline sind bei Kindern ab etwa 3 Jahren sehr beliebt und bieten eine spaßige, unterhaltsame Möglichkeit, im Garten aktiv zu sein. Es gibt verschiedene Größen, die je nach Alter und Platzangebot gewählt werden können. Wichtig ist es, auf Sicherheitsaspekte wie ein stabiles Gestell und ein Sicherheitsnetz zu achten, um Verletzungen vorzubeugen.

Klettergerüst

Ein Klettergerüst ist ein Gartenspielzeug, das die motorischen Fähigkeiten von Kindern ab etwa 3 Jahren fördert. Klettergerüste gibt es in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Schwierigkeitsgraden, um den unterschiedlichen Entwicklungsstadien und Fähigkeiten von Kindern gerecht zu werden. Manche Modelle beinhalten zusätzliche Elemente wie Rutschen, Schaukeln oder Hängebrücken, die für noch mehr Abwechslung sorgen. Dabei ist es wichtig, auf die Stabilität und Sicherheit des Klettergerüsts zu achten, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.

Die genannten Garten-Gadgets sorgen bei Kindern jeder Altersstufe für Spaß und Vergnügen. Sie fördern nicht nur die Kreativität und motorischen Fähigkeiten, sondern bieten auch einen sicheren Ort zum Spielen und Entdecken. Bei der Auswahl des richtigen Garten-Gadgets sollte stets auf die Altersangaben und Sicherheitshinweise der Hersteller geachtet werden.

Ähnliche Artikel

Beliebte Themen

AKTUELLE BEITRÄGE