Rückruf: Ernsting’s Family ruft die LEGO® NINJAGO® Shirts zurück!

Produktwarnung bei Ernstings Family!

Ernstings-Family-Rückruf-Legoshirt-Jungen-Shirt-Lego-Ninjago
Rückruf bei Ernstings-Family: Die Legoshirts Ninjago werden zurückgerufen (Symbolbild) / SLP_London Shutterstock.com

Das bekannte Textilunternehmen Ernsting’s Family ruft die LEGO® NINJAGO® Shirts des Herstellers Kabooki A/S zurück. Der gesundheitsgefährdende Azofarbstoff in den Shirts überschreitet die erlaubten Grenzwerte. Bei den LEGO® NINJAGO® Shirts in rot und grün wird ein Grenzwert überschritten und das kann gesundheitsgefährdend sein. Der Aufdruck auf der Vorderseite der Shirts enthält den erhöhten Azofarbstoff.

Welche T-Shirts betrifft es?

Order – 556326 / Artikelnummer: 460125
Order – 556327 / Artikelnummer: 458983
Der Rückruf ist nicht auf einzelne Bundesländer beschränkt.
Die betroffenen T-Shirts kann man ohne Kassenbon in den Filialen zurückgeben. Man erhält den vollen Einkaufspreis zurück. Bei Fragen kannst du dich an den Kundenservice von Ernsting’s Family wenden. Du erreichst ihn aus Deutschland unter der Rufnummer 02546/ 98 9999 98 und aus Österreich unter der Rufnummer 0126 75 502. Oder du schreibst eine E-Mail an “[email protected]”. Du kannst dich aber auch an die Verkäufer in den Filialen wenden.

Rückruf bei Ernsting’s Family: Das Legoshirt wird zurückgerufen! / Foto: Ernsting’s family GmbH & Co KG