Freitag, 23 April, 2021

Erziehung

Alles meins!

Ein wichtiger Aspekt dieses neuen Selbsterlebens ist das Bedürfnis, Gegenstände als die eigenen besitzen zu dürfen. Sicher entsteht gerade jetzt, wenn ihr Kind anfängt,...

Trotzphase

Im Deutschen ist als Bezeichnung für dieses Alter der Begriff des Trotzalters geläufig. Auch der „Bock“ des Zwei- bis Dreijährigen ist sprichwörtlich. In einem...

Sozialverhalten

Die Basis für ein positives Sozialverhalten wird früher gelegt, als oft angenommen. Vom ersten Lebenstag an lernt das Kind, stabile Beziehungen aufzubauen. Wir...

Weiterführende Ideen

Mittlerweile gibt es schon viele Bilderbücher auf zwei Sprachen z.B. „Der kleine Eisbär“ und auch DVD´s lassen sich als Sprachtraining mit Spaßfaktor für die Kinder einsetzen. Wenn Kinder bestimmte Vorlieben haben, begrüßen sie sicherlich eine Neuerung ihrer Geschichte z.B. in einer anderen Sprache.

Ziel der Medienpädagogik

Das oberste Ziel in der Medienpädagogik ist die Medienkompetenz.

Medienkindheit

Zum Status einer Familie gehört heutzutage eine umfangreiche Medienausstattung.

Doch nicht nur die Masse der Medien ist entscheidend, wesentlich wichtiger erscheinen zwei Aspekte: Zum einen, in welcher Form die Medien in den Familien genutzt werden und zum anderen welche Beziehungsebenen durch die verschieden Formen der Nutzung entstehen. Hierbei lassen sich die unterschiedlichsten Verhaltens- und Nutzungsweisen erkennen.

Beliebte Themen

Aktuelle Beiträge